Das bedrohte, das heilende Licht – Donnerstag 14.02 um 19.30 Uhr – «Licht-Blicke» – 12-17 February, 2019

0
Når:
07/02/2019@18:49-19:49 Europe/Oslo Tidssone
2019-02-07T18:49:00+01:00
2019-02-07T19:49:00+01:00

«Licht-Blicke»

Dunkle Helligkeit in der Technologie …
Lichtmess in der Natur …
Wahrnehmungsschulung in heilender Absicht …

Vorträge*, Seminar und Behandlungen mit Raphael Kleimann
im Großraum Hohenloher Land

12-17 Februar 2019

* die Vorträge beleuchten jeweils verschiedene Aspekte des großen Themas „Licht“. Insbesondere ist es mir ein Anliegen, beweglich auf Fragen und Interessen der Teilnehmer einzugehen.

 

Donnerstag 14.2. um 19.30 Uhr

Christengemeinschaft Schwäbisch Hall  Egerländer Weg 3

 

Das bedrohte, das heilende Licht

Eine Lichtmeß-Betrachtung zur Wahrnehmungsschulung

 

Raphael Kleimann (Oslo, Norwegen) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences. Er gibt regelmäßig Kurse – in Deutschland, Österreich und Rußland sowie Vorträge in ganz Europa, unter anderem auch bei den Jahreskongressen 2019 der Deutschen Gesellschaft für Energie- und Informationsmedizin (DGEIM)  und der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (biokrebs.de) sowie zuvor beim World Flower Therapy Day. In seine therapeutische Praxis läßt er auch die vielfältigen Erfahrungen als Baubiologe, Umwelt- und Energiemediziner, Baumpfleger und Waldorfpädagoge einfließen.

Zusatzangebote:
Weitere Vorträge in der Region zu anderen Aspekten des Licht-Themas am 13, 14 und 15.2.
Ein Vertiefungsseminar findet statt in Wüstenrot vom 16.-17.2.
Info: Naturheilpraxis Rotzek 07945 / 9299887
https://www.naturheilpraxis-rotzek.de/seminare/lichtkoerper-und-lichtverschmutzung.html
Dort und auf www.baldron.org auch Info zu weiteren Vorträgen und Angeboten in der Region.
Persönliche Konsultationen (Biographisches Heilen mit Mistel-Blütenessenzen) nach Vereinbarung am 13.-15.2.
https://www.baldron.org
http://www.facebook.com/baldron.no
https://www.youtube.com/watch?v=uh3L7xHBDnA

Legg igjen en kommentar

Din e-postadresse vil ikke bli publisert. Obligatoriske felt er merket med *