CONTENTS

Mai
5
Sa
2018
Grundkurs in spiritueller Ökologie und „Bildekräfteforschung“ @ Naturheilpraxis Nicole Rotzek
Mai 5 um 17:00 – Mai 6 um 19:00

Grundkurs in spiritueller Ökologie und „Bildekräfteforschung“

Klimaänderungen, Gifte, Monokultur und rücksichtslose Bautätigkeit zeigen uns, wie sehr Naturzerstörung Ausdruck eines kranken, »autistischen« Bewusstseins ist. Hinzu kommen die Verschmutzung des Lichts und die allgegenwärtige elektromagnetische Strahlung; diese neue Dimension einer unsichtbaren Umweltverschmutzung weist uns unmissverständlich auf die feinstoffliche und geistige Dimension der Natur und auf die Verletzlichkeit unserer Lebenskräfte.

Sie wecken uns auf für das Erleben der feinstofflichen „Bildkräfte“. Diese stehen im unmittelbaren Zusammenhang mit dem neuen Erscheinen des Christus in der Sphäre des Lebendigen (bzw. „Ätherischen“), begleitet auch vom Auftauchen »neuer Elementarwesen« seit der Jahrtausendwende, wie Rudolf Steiner es schon vor 100 Jahren vorausgesagt hatte.

An konkreten Beispielen werden wir sehen, wie wir unsere  Wahrnehmungsfähigkeiten schulen und unsere Beziehung zur »Mutter Erde« heilen können:

  • Bildekräfteforschung nach Dorian Schmidt
  • Zusammenarbeit mit Naturgeistern
  • Die neuen Christus-Elementarwesen
  • »Moralischer Äther«
  • Biographisches Heilen und Erdheilung mit den Mistel-Blütenessenzen

Raphael Kleimann (Oslo, Norwegen) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences. Er gibt Kurse und Vorträge in ganz Europa, unter anderem auch für im Zusammenhang mit dem Flowertherapy World Day. In seine therapeutische Praxis lässt er auch die vielfältigen Erfahrungen als Baubiologe, Umwelt- und Energiemediziner, Baumpfleger und Pädagoge einfließen.

www.baldron.org
www.facebook.com/baldron.no
https://www.youtube.com/watch?v=uh3L7xHBDnA

Ort: Naturheilpraxis Nicole Rotzek, Rathausstr. 25, 71543 Wüstenrot-Neuhütten
Datum und Uhrzeit: 05.05. und 06.05.2018, Sa. 17-20 Uhr, So 9:30-19 Uhr Uhr incl. Pausen
Unkostenbeitrag: 130 Euro, inklusive Getränke und Snacks

 

 

Info / sign up: https://www.naturheilpraxis-rotzek.de/seminare/grundkurs-in-spiritueller-oekologie.html

 

Mai
14
Mo
2018
Wireless Humanity and the Body of Light @ Scandic Fornebu
Mai 14 um 11:00 – 12:30

Workshop med Raphael Kleimann på LIFE LIGHT konferansen! Se programmet HER

Workshop with Raphael Kleimann at the 15th Annual ILA Conference “LIFE LIGHT” in Oslo! See program HERE

Presentations

Light-in-Action Session

Wireless Humanity and the Body of Light

Sensitivity as a Gift?

New findings in environmental medicine and light biology open a much deeper understanding of healing processes, with light-based self-regulation as the key to individual body-mind balancing. The vast practical implications can be understood and developed both in scientific/technical or intuitive terms: measurable increase of biophoton coherence and inner perception of light turn out to be two sides of the same reality. Building on practical experience in subtle energy work and the development of new healing modalities, Raphael Kleimann suggests methods which combine highly systematic testing with intuition and empathy – all carried by light as the agent for the therapeutic dialog. A special emphasis will be given to specific preparations of mistletoe – an extraordinary plant with numerous eccentricities in relation to light.

The session is open to everybody; health care practitioners and those who are especially interested in bridging science and inner experience (“esoterics”) may find it particularly interesting. Participants will leave with a deeper understanding of current findings in light biology, practical applications within experiential medicine using simple devices and preparations (not machines), understanding of mistletoe as an ‘anachronistic’ plant – turning common plant life upside down, especially with regards to light metabolism, and clarity between  ‘healing with light’” and ‘healing the light body’”. Additionally there will be reference to the  historic background to these found in Manichean and Cathar scriptures from 3rd to 13th century.

Raphael Kleimann (Oslo, Norway) is the developer of the Baldron MistleTree Essences. His daily practice integrates the transformational power of flower essence therapy and spiritual healing with science based counselling on detoxing, environmental medicine, healthy homes (“building biology”), light pollution and EMF shielding – besides keeping in touch with living nature thorough biodynamic gardening and treecare.
Raphael is a co-founder of the ILA-partner Nordic Light Association. His initiatives include several nonprofit associations within ecology, health and consciousness, first of which is  BALDRON – Dialogue and cooperation between humans and nature. He has organized countless international seminars and conferences – e.g. the international conference “Light & Health” and the summer week Spiritual Ecology  www.summerweek.baldron.org. He gives lectures and courses throughout Europe, in English, German, French and Italian, besides Norwegian.

 

 

Nov
16
Fr
2018
Vortrag: Das Horoskop der Bäume: Planetenkraft und Seelen-Ausdruck @ Tacheles – Der Stammtisch für Freigeister
Nov 16 um 19:30 – 22:30

Von der Naturwahrnehmung zur Selbstaufrichtung….dazu ein ungewöhnlicher Blick auf die Mistel

Bäume sind die großen Vorbilder des Menschen: Aufrecht und frei, zwischen Himmel und Erde gehen sie durch die kleinen und großen Rhythmen des Lebens, durch die Jahreszeiten und durch die Menschenalter, verbunden mit den großen biographischen Perspektiven.

Die Heimat der Bäume ist aber der Kosmos. Jede Art verkörpert Eigenschaften von einem oder mehreren Planeten und bringt so Himmelskräfte auf die Erde. Als ein lebendiges Horoskop stehen die Bäume um uns herum und zeigen uns die ganze Palette unserer seelischen Fähigkeiten. Lernen wir diese Sprache verstehen, so kann unser Leben reicher werden.

 

In besonderen Fällen ist eine Mistel zu Gast; dann kann sie ihre Säfte mit dem Wirtsbaum mischen – dies Gemeinschaftswerk ist geeignet, Pflanzen, Menschen und Naturgeister auf eine neue Stufe der Entwicklung zu heben.

 

In diesem Vortrag werden wir die wichtigsten „Seelenbäume“ unserer heimischen Landschaft kennenlernen, und wie sie mit dem individuellen Charakter jedes Menschen zusammenhängen – im Hinblick auf unsere Lebendigkeit, unser schöpferisches Potential und unsere Heilung.

 

Veranstalter: Tacheles – Der Stammtisch für Freigeister

Ort: Schweizerhof 1, 71577 Grosserlach – Ortsteil Mannenweiler (durch das Sägewerk)

Freiwilliger Unkostenbeitrag

Info: schwabensonne.com/index.php/tacheles

 

Raphael Kleimann (Oslo, Norwegen) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences und der Methode des »Biografischem Heilens«. Er gibt Kurse und Vorträge in ganz Europa, unter anderem auf Konferenzen zu Meditation, Unternehmensentwicklung und Naturmedizin sowie beim  Flowertherapy World Day. In seine therapeutische Praxis lässt er auch die vielfältigen Erfahrungen als Baubiologe, Umwelt- und Energiemediziner, Baumpfleger und Pädagoge einfließen.

www.baldron.org
www.facebook.com/baldron.no
https://www.youtube.com/watch?v=uh3L7xHBDnA

 

Zusatzangebot nach Vereinbarung: Persönliche Konsultationen (Biographisches Heilen mit Mistel-Blütenessenzen) am 20.11.

Nov
21
Mi
2018
Vorträge und Seminare mit Raphael Kleimann in Wien, November 2018 @ entrum für Kultur und Pädagogik
Nov 21 um 19:00 – Nov 25 um 17:00

Vorträge und Seminare mit Raphael Kleimann in Wien, November 2018

 

 

Vortrag mit LichtbildernMittwoch 21.11.2018, 19-21 Uhr:

5G, LEDs und der unsichtbare Mensch

Praktische Lösungen und spirituelle Perspektiven im Zeitalter der elektromagnetischen Lichtverschmutzung

Unkostenbeitrag: 10 €

Licht erleben wir seit jeher als Ausdruck von Wärme und Leben. Wie wirkt Beleuchtung auf unser Bewusstsein:  Als Sonnen- und Kerzenlicht, als Glühbirne und LED?  Was tun Bildschirmmedien mit den Lebenskräften? – Ich möchte Ihnen neueste Entdeckungen und Lösungen vorstellen, auf technischer wie auch auf geisteswissenschaftlicher Grundlage.

Zugleich werden wir den Blick eröffnen auf neue Bewusstseins- und Heilungsmöglichkeiten. Denn die Forschungen der letzten Jahre stellen Medizin und Selbstheilung auf eine ganz neue Grundlage. So zeigt sich ein verborgener Zusammenhang zwischen lebensfeindlichen Technologien und dem Licht in unserem Innern als Quell einer erneuerten Lebenskraft.

 >Facebook Event<

 

Vortrag mit Lichtbildern Donnerstag 22.11., 19-21h:

Das Horoskop der Bäume: Planetenkraft und Seelen-Ausdruck

Bäumen begegnen – Blüten-Heilkräfte der Mistel erfahren

Ort: Seminarzentrum METATRON, Stüber-Gunther-Gasse 7, 1120 Wien (schräg hinter der Metatron-Apotheke)

Freiwilliger Unkostenbeitrag. Information und Anmeldung (auf Wunsch): metatron-apo.at/veranstaltungen

Bäume sind die großen Vorbilder des Menschen: Aufrecht und frei, zwischen Himmel und Erde gehen sie durch die kleinen und großen Rhythmen des Lebens, durch die Jahreszeiten und durch die Menschenalter, verbunden mit den großen biographischen Perspektiven.

Die Heimat der Bäume ist der Kosmos. Jede Art verkörpert Eigenschaften von einem oder mehreren Planeten und bringt so Himmelskräfte auf die Erde. Als ein lebendiges Horoskop stehen die Bäume um uns herum und zeigen uns die ganze Palette unserer seelischen Fähigkeiten. Lernen wir diese Sprache verstehen, so kann unser Leben reicher werden. – In besonderen Fällen ist eine Mistel zu Gast. Dann kann sie ihre Säfte mit dem Wirtsbaum mischen – dieses Gemeinschaftswerk ist geeignet, Pflanzen, Menschen und Naturgeister auf eine neue Stufe der Entwicklung zu heben.

In diesem Vortrag werden wir die wichtigsten „Seelenbäume“ unserer heimischen Landschaft kennenlernen, und wie sie mit dem individuellen Charakter jedes Menschen zusammenhängen – im Hinblick auf unsere Lebendigkeit, unser schöpferisches Potential und unsere Heilung.

 >Facebook Event<

 

Vortrag mit Lichtbildern – Freitag 23.11., 18-21h:

Biographisches Heilen von Leben zu Leben

Die eigene Lebensmelodie spielen – begleitet von den Wesen der Natur

Unkostenbeitrag: 10 €.

Jedes Menschenleben ist ein Kunstwerk. Es verwirklicht sich im Tun, gemäß einem tief im Vorgeburtlichen verankerten persönlichen Schöpferwillen. Die eigene »Lebensmelodie« führt uns. Überhören wir sie im Lärm des Alltags, so müssen oft Krankheiten und Schicksalsschläge her, ehe wir in den eigenen Strom zurückfinden. Es gibt aber auch sanftere Begleiter durch die Abenteuer des Lebens, wie Naturgeister, Pflanzen und Tiere, die uns mit unseren eigenen Schicksalsmotiven verbinden. Dies wird anschaulich gezeigt, unter anderem aus der therapeutischen Praxis der Mistel-Blüten-Therapie. So ist der Vortrag zugleich eine Einführung in das Wochenendseminar.

 >Facebook Event<

 

Praxis-Seminar Samstag 24.11. 10 -17h und Sonntag 25.11., 10:00 – 17:00h:

mit Raphael Kleimann (Entwickler der Baldron Mistel-Blütenessenzen, Therapeut und Kursleiter)

Die Mistelblüte – Heilkraft zwischen Himmel und Erde

Ein Erfahrungsweg zu den Quellen der intuitiven Kommunikation

Die Mistel ist eine Heilpflanze ganz besonderer Art. Sie gibt Lebenskraft (siehe Asterix) sie heilt Krebs (siehe die anthroposophische Medizin), sie stößt innere Entwicklung an (siehe die Einweihung der Druiden).

Als Blütenessenz wurde sie seit dem Jahrtausendanfang neu entdeckt und ist seitdem zu einem fein abgestimmten Heilungssystem herangewachsen. Die verschiedenen Wirtsbäume und Standorte spiegeln sich in den Nuancen der Entfaltung menschlicher Individualität. Mit den Baldron MistleTree Essences ist so eine »Ich-Medizin« entstanden: sie hilft, Krankheiten und Traumata von einem höheren Standpunkt erkennen wie auch Stärken und Lebensmuster zu re-aktivieren, nämlich aus der persönlichen »Lebensmelodie«, den ur-eigensten Intentionen auf der geistigen Ebene. Hier verschüttetes freizulegen – auch mit Hilfe intuitiver Testmethoden – und verborgene Potentiale zu entfalten, erweist sich oft als der entscheidende »Hebel« bei chronischen Krankheiten.

Dem sensiblen Menschen hilft die Mistel, nicht »zuzumachen«, sondern gerade in der Durchlässigkeit Stärke zu entwickeln. Für die Partnerschaft und die Integration von Männlichem und Weiblichen in eine moderne spirituelle Praxis bieten die Mistel-Baum-Essenzen besondere Hilfe.

Dieses Grundlagenseminar umfasst:

Einführung in die Mistel-Essenztherapie; praktische Übungen: Demos und Partnerarbeit zu Mittelfindung und Wirkung; Dosierung und energetische Anwendung in der Aura; Synergien mit anderen therapeutischen Methoden:

Psycho-Kinesiologie und intuitive Testmethoden…Biophotonen-Neuausrichtungsspiegel…Umweltmedizin und Ausleitungstherapien… Tensor-Techniken …familiensystemische und Ahnen-Arbeit

Für Therapeuten, Ärzte und alle, die ihr Leben in spiritueller Selbstverantwortung vertiefen möchten. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

 >Facebook Event<

 

Raphael Kleimann (Oslo, Norwegen) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences und der Methode des »Biografischen Heilens«. Er gibt Kurse und Vorträge in ganz Europa, unter anderem auf Konferenzen zu Meditation, Naturmedizin, Unternehmensentwicklung und sowie beim Flowertherapy World Day. In seine therapeutische Praxis lässt er auch die vielfältigen Erfahrungen als Baubiologe, Umwelt- und Energiemediziner, Baumpfleger und Pädagoge einfließen. https://www.youtube.com/watch?v=uh3L7xHBDnA

 

Die drei Vorträge können unabhängig voneinander besucht werden und sind auch zum »Schnuppern« geeignet, um die technischen Gegenbilder (Mittwoch) und geistigen Urbilder (Donnerstag und Freitag) des biographischen Heilens mit der Mistel-Blüte kennenzulernen.

 

Zusatzangebot nach Vereinbarung: Persönliche Konsultationen (Biographisches Heilen mit Mistel-Blütenessenzen) sowie Beratung für Therapeuten und Ärzte.

Ort: Metatron Apotheke, Oswaldgasse 65, 1120 Wien, Tel: 01 8020280

 

Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen mit R. Kleimann in Wien:

Ingrid Rasocha, ras.brg7@schule.at, tel: +43 (0)650 8882889

 

Zu den Essenzen und Raphael Kleimanns Arbeit: www.baldron.org, www.facebook.com/baldron.no